Bildung und Jugend in der SBZ

Fünfundzwanzig Jahre ist es her, dass die Mauer fiel und Deutschland wieder vereinigt ist. Die vorliegende Chronologie hat die Absicht Daten zum Bereich Bildung, Jugend und Schule im Osten Deutschlands ohne Wertung darzustellen. Bei aller versuchten Unparteilichkeit ist dies natürlich sowohl für Wissenschaftler/Autoren aus dem Osten als auch aus dem Westen Deutschlands eine nicht zu unterschätzende Anstrengung. Den Versuch ist es jedoch wert.

Das Projekt dieses Buches begann schon im Jahre 1991. Über eine Vielzahl von Perioden hat der Herausgeber versucht die Daten zusammenzutragen und auch entsprechenden Abstand zu den Ereignisse und Fakten zu finden.

Im Jahre 2002 erfolgte dann der Großteil der Erarbeitung des vorliegenden Buches, aber fertig war es noch lange nicht.

In die Zeittafel wurden die vielfältigsten Fakten zum Thema Bildung und Jugend auf dem Gebiet der ehemaligen SBZ und der DDR aus dem Zeitraum 1945 – 1991 aufgenommen. Insbesondere enthält sie alle Gesetze, Verordnungen und Anordnungen zu diesem Bereich.

Die Fakten sind chronologisch nach dem Beginn des Ereignisses geordnet. Offizielle primäre Quellen (Gesetzblätter u. ä.) werden soweit ermittelbar innerhalb des jeweiligen Faktes angeführt. Auf die Angabe von Sekundärquellen (Gesetzessammlungen, Tageszeitungen u. ä.) wurde bewusst verzichtet.

Mit diesem ebook wird der erste Teil der Zusammenstellung von der Zerschlagung der Hitlerdiktatur am 8. Mai 1945 bis zur Gründung der DDR am 7. Oktober 1949 veröffentlicht.

 

ebook:
ISBN 978-3-7347-1400-9 Preis: 0,99 €

Hier ein Blick ins ebook.